Chiefrocker hip hop label header_logo02
CHIEFRoCKER Records
  Artists   
header_logo03

Label

News

Artists

Downloads

Links

Shop

Contact

Impressum

DJ Logbuch

Wuppertal, 'Time 4 Some Aksion', 45RPM am 8.10.04


 lady, G-Rebel, Marius No.1, Rookone, M-16 (vlnr)
"Time 4 Some Aksion" hatten zum Tanze geladen. Und so ist Dj Marius No.1 aus dem nicht allzu fernen Hamburg angereist um seinen Teil zum Gelingen beizutragen.
Diese Party war nun das letzte mal in ihrer alten Location, dem 45 RPM, einem Club, an den ich nur gute Erinnerungen habe, waren hier doch immer die legendären Wu-tal Geburtstagspartys, auf denen ich gerne als DJ aufgelegt habe. Gerüchten zufolge hatten die Betreiber des 45RPMs in letzter Zeit Probleme mit der Kommunikation ihrer Veranstaltungen. Demnächst wird die "Time 4 Some Aksion" Crew in einer neuen (noch geheimen) Location ihre Partys weiterführen.

DJ M-16
Nach dem Soundcheck wollten wir ja eigentlich nur mal was essen- und dann sind wir doch durch halb Wuppertal gelaufen. Wir haben uns dann sogar über ne Pizza gefreut. Anschliessend kam die übliche in's Hotel Eincheck-odyssee.
Rein, Raus, Danke Maus!

Wieder zurück im Club legten dann Rookone, DJ M16 und G-Rebel sehr locker auf, bis sich der Laden langsam füllte. Hauptsächlich spielten sie coolen indie-stuff. Hier und da habe ich zwar den einen oder anderen, nennen wir es mal "Hit" vermisst, kam aber schon cool.


 Dj M16 & Rookone
Immer zwischendurch war dann auch mal "Time For Some (Scratch) Action" und das teilweise auch an vier Turntables gleichzeitig. G-Rebel gefiel mir sehr gut von der selection her - School of Hardknocks, Yeah!
M16 und Rookone haben dafür mehr gescratcht.

Alles in Allem haben die Jungs einen (r)echt coolen Mix aus Skills und korrekter Musik abgeliefert, wobei nicht ein einziger Song Schrott war und das will schon was heissen, bei mir als hater... Ihr wisst.



Hughi Boo & supporters
Zum Glück konnte ich trotzdem noch mit der ohne Frage allerderbsten Scheibe des Abends, das zunächst erst noch etwas schwerfällige Publikum auftauen.
Mc Hughi Boo und DJ Rasselkette sind halt gerade beim anspruchsvolleren Publikum (siehe Foto) immer wieder ein Highlight der besonderen Art.
Grüße gehen an Life, den Fernfahrer, Ives, DJ Schänz, die Perle aus dem "Lindtner Resorts Hotel" von der Rezepzion, die "Time For Some Aksion DJs" und alle B.Boys und Fly Girls! Peace bis zum nächsten Mal, w¨nscht

Marius No.1